Schlagzeuger Kochbuch

Idee & Konzept: Tom Schäfer

Gebundene Ausgabe, 152 Seiten
Querformat 26 x 20
ISBN 978-3-927954-98-4
Herausgeber: Tom Schäfer

Wer rockt, der kann bestimmt auch kochen?
Aber kocht er genauso wie er rockt?


Erstmalig in der Geschichte der deutschen Drummer-Szene erscheint das "Schlagzeuger Kochbuch" mit 69 wunderbaren Rezepten und illustrativen Portrait-Fotografien.

Schlagzeuger aller Genres aus dem deutschsprachigen Raum, angesagte Stars der Szene, alte Helden, Newcomer und Heroes von Pop bis Jazz und von Metal bis Elektro haben ihre wunderbaren Lieblings-Kochrezepte diesem Buch zur Verfügung gestellt.

Von Admiral Top Sahne (Extrabreit) bis Jürgen Zöller (BAP), von Benny Greb bis Pete York, von Armin Rühl (Grönemeyer) bis Flo Dauner (Die Fantastischen Vier), über Ralf Gustke (Söhne Mannheims), Herwig Mitteregger (Spliff), Jost Nickel (Jan Delay), Rhani Krija (Sting), Peter Behrens (Trio), Rachel Rep (Farin Urlaub) und 57 weitere Trommler lassen die Küche ordentlich rocken.

So wie die persönliche Handschrift der Kochrezepte erlauben illustrative Portrait-Fotografien mit zum Teil subtilen Gestaltungselementen einen ebenso persönlichen Blick auf den Menschen hinter dem Groove.

Abseits der Flut von Fachliteratur hebt das Buch in besonderem Maße den vergnüglichen Unterhaltungscharakter einer ohnehin umtriebigen Trommler-Szene hervor, um den Schlagzeugern aus einem mal völlig anderen Blickwinkel zu begegnen - nämlich in der raffinierten Kunst des Kochens.

Das Schlagzeuger Kochbuch

  • Nachschlagewerk
  • Sammlerstück
  • außergewöhnliches Rezepte-Archiv
  • Fotobuch
  • besonderes Geschenk

  • ... und die Frikadelle rockt!